Montag, 8. Februar 2016

NEWS - Ein Update zu meinem aktuellen Schreibprojekten





Hallo ihr Lieben, 

mein erster Beitrag im neuen Jahr und wir haben schon Februar. Es wird also Zeit. 
Aber den ersten Monat (oder überhaupt die letzte Zeit) war ich unglaublich intensiv am Schreiben und beschäftigt. 

Um Weihnachten herum habe ich mir eine kreative Pause gegönnt und Zeit nur und ausschließlich mit meinem Partner und meinen Kindern verbracht. Da dies sonst in der aktiven Schreibphase und vor allem bei der Fertigstellung eines Projekts stets zu kurz kommt, war das auch mehr als überfällig. Ich habe die Zeit sehr genossen, aber ich war natürlich auch sehr froh, im neuen Jahr gleich wieder zur Tastatur greifen zu können. 

Aktuell schreibe ich an zwei Projekten parallel, wobei ich das wochenweise aufteile, um nicht durcheinander zu kommen. 
Einmal schreibe ich am vierten Teil der Boulder Lovestories, der für mich auch schon einen festen Titel hat, den ich aber noch nicht verraten möchte.
Im vierten Teil geht es um Eden und Danny. Eden hat eine Buchhandlung in Boulder und vor einem Jahr ihren Mann Simon verloren. Sie kämpft immer noch mit der Trauer und dem Verlust und versucht für sich einen Weg aus diesem Schmerz heraus zu finden. Dabei hat sie ihre Eltern an der Seite, die in Greeley leben und einen kleinen Bauernladen besitzen. Sowie ihre Freundin Sephie, die mit ihr in der Buchhandlung arbeitet. Außerdem ist Eden im Kochclub und Grace und Henna scheinen es darauf angelegt zu haben, sie mit Pablo zu verkuppeln. Das platzt aber, nachdem der sich mit einer Frau trifft und daraus etwas Ernsteres werden könnte.
Doch beim Umzug von Grace und Alec trifft Eden auf Danny und vielleicht findet sie in ihm, wonach sie gesucht hat. Einen Freund. 

Mehr will ich mal zum Inhalt an dieser Stelle nicht verraten. Ich habe im Augenblick 48.060 Wörter geschrieben und damit bin ich jetzt ca. auf der Hälfte und das nach drei Wochen. Für mich ein zufriedenstellendes Ergebnis. ♥ Eden und Danny bereiten mir viel Freude und ich habe das Gefühl, die Geschichte wird mich noch überraschen mit den Wegen, die sie geht. In der letzten Woche durfte ich mich jedenfalls ausgiebig mit dem Chautauqua Park, Wanderrouten und allem was dazu gehört, beschäftigen. Danach hatte ich so richtig Reiselust. 


Das andere Projekt an dem ich schreibe, ist die Fortsetzung zu "Talamadre - Gefährliches Spiel". Da läuft es bislang hervorragend. Ich bin total verliebt in meine eigenen Figuren. Verrückt, aber es ist wahr. 
Die Story schreitet voran, es gab schon magische Rituale, es gab unglaublich viel Gefühl, berührende Momente und ich glaube aktuell wird es gerade recht spannend und ich stehe vor der Lösung eines ersten Geheimnisses. Ich ahne das Satek auch bald wieder vor meiner "Schreibtür" steht, also wappne ich mich mal und mache mich auf alles gefasst. 

An Zahlen gemessen, stehe ich jetzt ca. bei 30.000 Wörter und damit bin ich bei 1/3 der Story. Diese Woche habe ich geplant 12.000 Wörter weiter zu kommen und mich somit der Hälfte anzunähern. Ich bin gespannt, ob es klappt, denn meine Kids sind krank, mein Schatz muss diese Woche lange bis spät abends arbeiten. Also mal schauen. Heute lief es mit 2.300 Wörtern aber schon mal gut und ich bin optimistisch



Was kann ich euch sonst noch erzählen?
Geplant habe ich diesen Monat für euch ein Valentinsgewinnspiel, die Blogtour kommt auch noch und direkt im Anschluss wird es eine Leserunde bei Lovelybooks geben. ♥


Am 10.03. erscheint dann schon "Herzmelodien" und ich werde mir auch dafür etwas Schönes einfallen lassen. Die Aktionen werden wohl nach der Buchmesse stattfinden, auf der ich diesmal von Freitag bis Sonntag unterwegs sein werde. Wer von euch auch dort ist und mich treffen möchte, kann mir ja mal bescheid geben. ♥



Das soll es als erstes Update mal gewesen sein. Ich melde mich wieder mit Informationen zum Valentinsgewinnspiel und der Blogtour zu "Amazing Grace".
Solltet ihr Interesse an einem Rezensionsexemplar haben, dürft ihr euch gerne bei mir melden. Ich sehe dann, was ich tun kann. Gleiches gilt für Gewinnspielaktionen. Ich habe eigentlich immer ein paar Goodies oder auch mal ein Buch zur Verfügung. ♥


So denn, lasst euch heute nicht wegwehen und sofern ihr könnt, habt Spaß beim Fasching!
Eure Mila

Kommentare:

  1. Halli hallo

    Du bist ja wie immer fleissig ;)
    Ich bin natürlich schon sehr gespannt auf den zweiten Teil von " Talmadre" und auf " Herzmelodien" da ich aus " Märchenzauber" noch die ein oder andere Frage offen habe...;)

    Liebste Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Bea ♥
      Ich hoffe, dass dann auch die eine oder andere noch offene Frage geklärt wird ♥
      Bis zum 10.03. ist es ja auch gar nicht mehr lang *freu*

      Danke für deinen lieben Kommi!
      Liebste Grüße
      Mila

      Löschen